Oberderdingen

Oberderdingen liegt an der Grenze zwischen Stromberg und Kraichgau, wobei ein wesentlicher Teil der Gemarkung zum Naturpark Stromberg-Heuchelberg gehört.
 

Das Gemeindegebiet besteht aus dem Kernort Oberderdingen, der 1973 eingegliederten Gemeinde Flehingen und dem Dorf Großvillars .
 

Oberderdingen hat aktuell etwa 10300 Einwohner.
 

Städtepartnerschaften bestehen seit 1991 mit Heinfels in Österreich und seit 2006 mit Villar Perosa in Italien.
 

Bürgermeister ist Thomas Nowitzki.



Rathaus Oberderdingen
Copyright: Gemeinde Oberderdingen


Impressionen