Neuigkeiten

Neuigkeiten
08.12.2016, 16:21 Uhr
Erneute Übergabe von Förderbescheiden zum Ausbau des schnellen Internets
Glasfasertechnik für Sulzfeld, Oberderdingen, Walzbachtal und Kürnbach
„Der Ausbau für das zukunfts- und leistungsfähige Breitbandnetz im Raum Bretten läuft auf Hochtouren. Fünf Gemeinden aus dem Landkreis Karlsruhe erhalten heute insgesamt rund 446.000 Euro Förderung“, freut sich der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler (CDU), anlässlich der Übergabe von Förderbescheiden im Innenministerium in Stuttgart für den Breitbandausbau.

Die Gemeinden Sulzfeld, Walzbachtal, Oberderdingen und Kürnbach werden im Rahmen der Förderung Gelder für die innerörtliche Mitverlegung – dem sogenannten Ausbau „bis zur Bordsteinkante“- erhalten. Der Breitbandausbau ist eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte, das bestätigt auch die Anfrage von Joachim Kößler an die Landesregierung. Er hatte sich mit einer Anfrage zur Klärung der Fragen, inwieweit der Ausbau vorangeschritten ist, gewandt. Klar ist, so die Antwort des Ministeriums: „Die Landesregierung unterstützt die Kommunen im Land seit vielen Jahren bei der Realisierung einer flächendeckenden und zukunftsorientierten Breitbandversorgung mit Hoch- und Höchstgeschwindigkeitsnetzen.“

"Die grün-schwarze Landesregierung zielt mit der Förderung der Glasfasertechnik darauf, dass alle Bürgerinnen und Bürger schnelles Internet bis zu ihrem Haus haben“, so Kößler. Besonders erfreulich ist es, sagte Kößler, dass „für bewilligte Projekte die Fördermittel über die gesamte Projektlaufzeit gesichert“ sind.
Bürgermeister Reinhold Gsell (Forst), Bürgermeister Karl-Heinz Burgey (Walzbachtal), Bürgermeisterin Nicola Bodner (Pfinztal), Joachim Kößler MdL, Innenminister Thomas Strobl, Andrea Schwarz MdL, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel
„Schnelles Internet ist Grundstein für einen erfolgreichen ländlichen Raum. Die Verfügbarkeit entsprechender Anschlussmöglichkeiten ist heute einer der wichtigsten Standortfaktoren überhaupt. Die Bereitstellung der Fördermittel für die Gemeinden Sulzfeld, Walzbachtal, Oberderdingen und Kürnbach ist eine wichtige Grundlage für die regionale Wirtschaft und für den Erhalt von Arbeitsplätzen, aber auch für mehr Komfort, größere Vielfalt und eine höhere Qualität“, sagte Joachim Kößler MdL.

„Da bisher vor allem Ballungsräume erschlossen wurde, kommt das Land Baden-Württemberg mit dieser Förderung nun seinem Ziel näher, gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Stadt und ländlicheren Räumen zu schaffen,“ sagte der Abgeordnete abschließend.
Feedback