Neuigkeiten

Neuigkeiten
15.03.2017, 18:39 Uhr
ELR Antrag: Joachim Kößler bittet den Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, um Unterstützung.
Stuttgart/Oberderdingen. Am Rande einer Sitzungswoche im Landtag in Stuttgart hat sich der CDU-Wahlkreisabgeordnete Joachim Kößler beim zuständigen Minister Peter Hauk MdL für den Abbruch der alten Mehrzweckhalle und den Neubau einer Gemeindehalle im Ortsteil Flehingen im Rahmen des Entwicklungsprogramms ländlicher Raum (ELR) stark gemacht. Zusätzlich unterstützt hat er sein Anliegen mit einem Schreiben an Minister Hauk.


„Mit der beantragten Maßnahme will die Gemeinde den zu Beginn der 70er Jahren errichteten Stahlskelettbau, vor allem hinsichtlich energetischer Standards und nach ausführlichen Bürgerbeteiligungsverfahren, durch einen Neubau ersetzen. Mit der neuen Gemeindehalle als Mehrzweckhalle, wird damit ein Treffpunkt für alle Generationen geschaffen“, erläutert Landtagsabgeordneter Joachim Kößler die Zielsetzung des ELR-Projektantrages der Gemeinde Oberderdingen. Die Halle könne künftig von örtlichen Vereinen, von Sport- und Kultureinrichtungen und für Veranstaltungen der Gemeinden bzw. der örtlichen Schulen genutzt werden, so der Abgeordnete für den Kraichgau, Joachim Kößler.

„Das Projekt ist mir persönlich bekannt und ich halte diese Maßnahmen – gerade für die nachhaltige Weiterentwicklung kleiner Kommunen im ländlichen Raum – für besonders wichtig. Daher möchte ich Sie auf diesem Wege recht herzlich bitten, das Projekt bei der Vergabe der ELR-Fördergelder zu berücksichtigen“, schreibt Kößler in seinem Brief an Minister Peter Hauk MdL.
Feedback